Setzt Erfolgskurs fort: Die Neuzulassungen des Opel Corsa legen 2020 trotz Corona-Pandemie um rund 3 Prozent zu.

Deutschlands Liebling:
Opel Corsa ist 2020 meistverkaufter Kleinwagen

Weiterer Erfolg für den Opel der Stunde: Der Corsa ist im Dezember erneut der meistverkaufte Kleinwagen in Deutschland gewesen und hat damit auch im Gesamtjahr 2020 den begehrten Spitzenplatz in diesem hartumkämpften Marktsegment belegt.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr rund 53.200 Opel Corsa in Deutschland neuzugelassen – trotz der aufgrund der Corona-Pandemie angespannten Marktsituation ein Zuwachs von fast 1.500 Einheiten beziehungsweise etwa 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

„Zuerst Auszeichnungen wie das Goldene Lenkrad für den Corsa-e, nun der meistverkaufte Kleinwagen Deutschlands: Der Corsa ist ein echter Gewinnertyp, der uns auch in diesem Jahr wichtige Impulse verleihen wird“, sagte Opel Deutschlandchef Andreas Marx.

53.200 Neuzulassungen und zahlreiche Auszeichnungen: Der Opel Corsa hat 2020 die langjährige Erfolgsgeschichte seiner Vorgänger fortgesetzt.

Januar 2021

Fotos: Opel