Familienbande

Wegen Corona auf einen neuen Opel verzichten? Das kommt für Bernd Schwibinger nicht in Frage. Erst recht nicht angesichts der noch günstigeren Leasingraten, die der „Verkauf an Mitarbeiter“ anbietet. Bernd Schwibinger entschied sich diesmal für einen Opel Crossland X in Quarz Silber. Und damit sich der Ausflug aus dem rheinhessischen Hahnheim nach Rüsselsheim auch lohnte, brachte er seine Tochter Julia Metten mit. Die fuhr mit einem Crossland X in Nautic Blau vom Hof des M118.

Dass sie in den Genuss der Mitarbeiterkonditionen kommen, verdanken die beiden Großvater Heinz Schwibinger, der einst in der Qualitätskontrolle des Rüsselsheimer Entwicklungszentrum aktiv war. Warum? „Weil Kauf- und Leasingberechtigungen zu Mitarbeiterkonditionen nämlich auch für ehemalige Opelaner und ihre Angehörigen gelten“, wie Keywan Hemmati, Leiter Marketing und Kommunikation des „Verkauf an Mitarbeiter“, klarstellt. Wobei „Angehörige“ großzügig ausgelegt werden darf: „Es können auch Halbschwestern, Neffen, Cousins oder Stiefkinder sein.“ Oder in häuslicher Gemeinschaft wohnende Lebenspartner. Ebenso Fahranfänger, die im Rahmen des „Begleiteten Fahrens“ ihren ersten Opel kennenlernen wollen. Und: „Es können unbegrenzt viele Opel geleast werden.“ Wenn der noch aktive oder ehemalige Opel-Mitarbeiter, der seiner Familie die Sonderkonditionen möglich macht, nicht persönlich zur Vertragsgestaltung mitkommen kann, genügt eine Vollmacht und die Kopie des Personalausweises.

Bernd Schwibinger gefällt, dass er in seinem neuen Opel Crossland X ein bisschen höher sitzt

Einmal berechtigt, immer berechtigt

Bernd Schwibinger wäre sogar doppelt antragsberechtigt. Denn bis vor zehn Jahren stand der Einkaufsfachmann selbst noch in Opel-Diensten – „und selbstverständlich gelten unsere Vergünstigungen auch für ihn weiter“, sagt Keywan Hemmati. Aber auf den Namen des Seniors zu leasen, ist im Hause Schwibinger nun mal Tradition. Für Bernd Schwibinger ist dieser Crossland X bereits der zehnte Opel, den er least, für Tochter Julia Metten der dritte. Weshalb ein Opel Crossland X? „Ich bin jetzt auch schon 57, da sitzt man gerne ein bisschen höher“, erklärt der Papa. Wie fast immer hat er das Winterpaket und die Anhängerkupplung als Option gewählt, um Grünschnitt aus dem Garten abtransportieren oder eine Fahrradhalterung montieren zu können.

Der Crossland X ist bereits Julia Mettens dritter Opel

Diesmal fiel die Wahl besonders leicht

„Festgefahren“ auf ein spezielles Modell ist Bernd Schwibinger nicht. In den vergangenen Jahren hat er die gesamte Opel-Palette ausgetestet, vom Adam bis zum Insignia. Besondere Freude hat ihm seinerzeit der Opel Cascada bereitet: „Da habe ich ein Vielfahrer-Angebot über die Sommermonate genutzt – ideal zum Cabriofahren.“

Auch künftig wird er bei seiner Wahl flexibel bleiben. „Jedes Mal, wenn ein neues Leasing ansteht, studiere ich die aktuellen Angebote und entscheide mich für das, was aus meiner Sicht das Beste ist.“ Diesmal fiel es ihm wirklich nicht schwer: Ein Crossland X Edition für ein Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung, also für gerade mal 215 Euro im Monat –  da gab es nicht viel zu überlegen.

Ab sofort können die Opel Modelle Crossland, Zafira Life und Combo Life im regulären Leasing für 1,0 % der UVP und für 1,2 % der UVP im Vielfahrer-Leasing bestellt werden:

Beispiele:
bereits ab
Im regulären Leasing bei 1,0 % [1]:
Crossland Edition 1.2 Benzin 61 kW (83 PS)    215,00 € im Monat
Combo Life Edition 1.2 Turbo Benzin 81 kW (110 PS) 247,00 € im Monat
Zafira Life Edition S 1.5 Diesel 88 kW (120 PS) 441,00 € im Monat
Im Vielfahrer-Leasing bei 1,2 % [2]:
Crossland Edition 1.2 Benzin 61 kW (83 PS) 258,00 € im Monat
Combo Life Edition 1.2 Turbo Benzin 81 kW (110 PS) 296,00 € im Monat
Zafira Life Edition S 1.5 Diesel 88 kW (120 PS) 529,00 € im Monat
[1] Monatliche Leasing-Rate bei 9 Monaten Laufzeit, 14.850 km Laufleistung, keine Anzahlung (Steuern, Teil- und Vollkaskoversicherung inklusive)
[2] Monatliche Leasing-Rate bei 6 Monaten Laufzeit, 22.500 km Laufleistung, keine Anzahlung (Steuern, Teil- und Vollkaskoversicherung inklusive)

Autor: Eric Scherer, Fotos: Opel/Andreas Liebschner