Große Award-Bühne für den neuen Opel Corsa: Opel CEO Michael Lohscheller (Mitte) mit (von links nach rechts): Kommunikationschef Harald Hamprecht, Entwicklungschef Christian Müller, Dan Vardie, dem Gründer von AUTOBEST, sowie Marketing- und Vertriebschef Xavier Duchemin.

Doppelter Erfolg

 

„Unser neuer Opel Corsa ist ein zukunftsweisendes Auto: hochmodern, mit bester Fahrdynamik und noch dazu elektrisch.“

_________

Opel-Chef Michael Lohscheller

Auf der Preisverleihung in Mainz wurde CEO Michael Lohscheller am 13. Februar mit dem „MANBEST“-Award als bester Manager des Jahres 2019 ausgezeichnet. Darüber hinaus nahm der Opel-Chef die Trophäe „Best Buy Car 2020“ für den neuen Opel Corsa entgegen. Die mit Fachjournalisten aus 31 Ländern international besetzte AUTOBEST-Jury hat den Opel-Newcomer zum Auto mit dem europaweit besten Preis-Leistungs-Verhältnis gekürt. Damit macht der neue Opel Corsa mit der aktuellen Auszeichnung den AUTOBEST-Titelhattrick perfekt: Kein anderes Modell ist bisher in drei aufeinanderfolgenden Generationen zum „Best Buy Car of Europe“ gekürt worden. Unter den Galagästen in der Alten Lokhalle waren auch Opel-Marketing- und Vertriebschef Xavier Duchemin, Entwicklungschef Christian Müller sowie Kommunikationschef Harald Hamprecht.

„Unser neuer Opel Corsa ist ein zukunftsweisendes Auto: hochmodern, mit bester Fahrdynamik und noch dazu elektrisch. Er bietet Top-Technologien zu fairen Preisen. Das hat auch die AUTOBEST-Jury überzeugt“, sagte Michael Lohscheller in Mainz. „Der ‚MANBEST‘-Award ist eine große persönliche Ehre für mich. Dieser Titel steht exemplarisch dafür, was wir bei Opel als Team mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erreicht haben. Wir haben Opel wieder in die Erfolgsspur gebracht – und das wird auch so bleiben“, versprach der Manager des Jahres 2019.


Februar 2020